Pastewka

Die erfolgreiche Comedyserie Pastewka wird von der Produktionsfirma Brainpool gedreht und seit dem Jahr 2005 ausgestrahlt. Jede Episode dauert etwa 25 Minuten, derzeit umfasst die Serie insgesamt 38 Episoden in vier Staffeln.

Die Sendung zeigt das normale Leben des in den 90er Jahren durch seine Auftritte in der Sat1 Wochenshow bekannt gewordenen deutschen Comedians Bastian Pastewka. Dieser spielt sich in der Serie quasi selbst, wobei die erzählten Geschichten keineswegs der Realität entsprechen, sondern selbstverständlich gespielt sind, es handelt sich also nicht um Reality-TV.

Im Laufe einer Episode sorgt das Verhalten von Pastewka für zahlreiche Lacher, da er sich selbst oftmals in komische Situationen bringt und gewöhnlich keinen Fettnapf auslässt. Dies macht neben den zahlreichen zwischenmenschlichen Spannungen bei den beteiligten Hauptpersonen auch den Reiz der Serie aus.

An der Seite von Bastian Pastewka, der sich selbst spielt, glänzt die Schauspielerin Sonsee Neu, welche in der Serie Anne, die Lebensgefährtin von Bastian, ist und sich aufgrund seiner eigensinnigen Art oft über ihn ärgert. Bastians Bruder Hagen und dessen Tochter Kim, dessen Darsteller Matthias Matschke bzw. Cristina do Rego sind, müssen als weitere Hauptpersonen genannt werden.

Insbesondere das Zusammentreffen von Kim und Bastian und die witzigen Dialoge zwischen dem etwas störrischen Mann und dem rebellischen Teenager-Mädchens halten witzige Pointen bereit. Bettina Lamprecht spielt außerdem Pastewkas Nachbarin Frau Bruck, deren Verhältnis zu Bastian durch starke gegenseitige Ablehnung gekennzeichnet ist. Für besondere Brisanz sorgt die Tatsache, dass Bastians Bruder Hagen mit Frau Bruck in einer Beziehung lebt, weshalb die beiden zwangsläufig oft aufeinandertreffen.

Ein weiteres besonderes Merkmal der Serie Pastewka ist, dass neben Pastewka gelegentlich weitere bekannte deutsche Comedians auftreten und sich selbst spielen. Oft sind beispielsweise Michael Kessler, der von Bastian oft wegen seiner langen Nase und seiner Rolle im Film “Manta Manta” gehänselt wird, und Hugo Egon Balder zu sehen. Beide haben in der Serie ein sehr gutes, fast freundschaftliches Verhältnis zu Bastian, gelegentliche Konflikte und Spannungen gibt es aber dennoch.

Im Jahr 2006 wurde die Serie Pastewka mit dem Deutschen Comedypreis als beste Comedyserie ausgezeichnet.